Aus der Ferne

 

Die Erde sieht aus dem Weltall wunderschön aus

Du siehst das Blau der Meere

Du siehst das Braun des Landes

Du siehst das Weiß der Wolken

 

Wenn du ein Stück näher tritt, dann sieht alles noch schön aus

Du siehst einige Bauwerke

Du siehst Flüsse und Täler

Du siehst Berge und Wälder

 

Kommst du noch ein Stück näher, dann fängst du schon zu überlegen, ob du noch alles so schön findest

Du siehst die Mensch

Du siehst wie sie miteinander umgehen

Du siehst, wie sie bereit sind zu zerstören

Kommst du einem Menschen näher

Dann siehst du erst seine Oberfläche - sie sieht wunderschön aus

Dann siehst du etwas mehr von ihm - es sieht immer noch schön aus

Dann erkennst du ihn ...

Und dann?

Mal sehen

 

 

zurück zur Übersicht

      

geschrieben in meiner Zeit als Mondlichtblume

 

 

 

© Christine Münzenberger

 

 
Counter